Wir über uns

Unser Geschäft besteht seit 1990 als Familienbetrieb und wurde von Roswitha Rosenkranz gegründet, die das Geschäft zunächst alleine führte. Nach zweijähriger "Probezeit" stieg Ehemann Bernd Rosenkranz mit in das Geschäft ein. Er konnte zu diesem Zeitpunkt bereits auf seine fast 15 jährige Erfahrung zurückgreifen, da er schon stets eine Vorliebe für Antiquitäten, speziell alte Uhren hegte, dies aber bisher nie beruflich verwirklichen konnte.
Nach dem Studium der Kunstgeschichte an der Martin - Luther - Universität in Halle/Saale mit erfolgreich bestandenem Magisterabschluß trat Tochter Diana Waldmann ab 2001 in das Geschäft mit ein. Sie gründete im Februar 2007 ihr Geschäft "Antiquitäten am Dom" in der Danzstr. 11a in Magdeburg, welches seit 2008 zusammen mit Roswitha Rosenkranz betrieben wird. Seit Herbst 2012 finden Sie uns an unserem neuen Standort in der Bärstraße 9, direkt in der Magdeburger Innenstadt!
Unser Warensortiment umfasst vorrangig schönen alten und modernen Schmuck, Glas, Porzellan, Gemälde, Bronzen, altes Silber, historische Lampen und Uhren sowie Militaria bis 1945.

Wir sind Mitglied in:

- der Gesellschaft für Uhrentechnik e. V. - Geschichte der Zeitmessung,
- in der Gesellschaft für Ordenskunde e. V. (BDOS),
- im Verband der Deutschen Kunsthistoriker e. V,
- im Magdeburger Museumsverein und
- in der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft (DGemG) Idar Oberstein

Über einen Besuch in unserem Geschäft oder in unserem ebay - shop würden wir uns sehr freuen!